Inventa
Ihr Partner

Die Energieeinsparverordnung (EnEV 2009)

 

Die EnEV 2009 wurde am 30. April 2009 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und trat am 1. Oktober 2009 in Kraft. Ab wann und für welche Gebäude gilt die EnEV 2009:

  1. Neubauten:
    Vergleichbar zur EnEV 2007 und den vorherigen Verordnungen ist bei Neubauten das Datum des Bauantrags entscheidend. Wird der Bauantrag ab dem 01.10.2009 gestellt, ist die neue Verordnung anzuwenden. Bei lediglich anzeigepflichtigen Vorhaben ist entsprechend der Zeitpunkt der Bauanzeige entscheidend.
  2. Bestand:
    Bei Sanierungen, die keiner Meldung an die Baubehörde bedürfen (z.B. Dach- oder Fassadendämmung), ist der Zeitpunkt der Bauausführung entscheidend.

Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite:
Wir fertigen und montieren nach der aktuellen Energieeinsparverordnung und bestätigen Ihnen dies gerne schriftlich durch unser EnEV-Qualtätsbescheinigung


Kosten sparen - Wohnwert steigern - Umwelt schonen:

Modernisieren rechnet sich gleich dreifach


Entwicklung des Heizölpreises 2003 - 2008


Wollen auch Sie endlich Schluss machen mit ständig höheren Rechnungen für Heizung und Warmwasser? Angesichts weiter steigender Energiekosten investieren immer mehr Eigentümer von Ein- oder Mehrfamilienhäusern in energieeffiziente Sanierung. Und das aus dreifach gutem Grund:

  1. Sie senken Ihren Energieverbrauch und machen sich damit unabhängiger von den künftigen Entwicklungen der Preise für Gas, Öl oder Strom.
  2. Sollten Sie sich außerdem eines Tages entscheiden, Ihr Haus zu verkaufen oder zu vermieten, gilt ein geringer Energieverbrauch als wertsteigernd.
  3. Ein energetisch sinnvoll modernisiertes Haus bietet nicht zuletzt einen hohen Wohnkomfort und ein angenehmes Wohnklima.