Inventa
Ihr Partner

Wintergartenmarkisen

Wintergarten Markise WIGAMA

wigama Jeder Wintergarten bringt durch
die großen Glaselemente viel Licht
und Sonne ins Haus.
Bei intensiver Sonneneinstrahlung
entwickeln sich unter dem Glas-
dach subtropische Temperaturen.
INVENTA fertigt individuell für
alle Wintergärten die Beschattung
WIGAMA. Durch die Montage außen auf dem Dach wird die
Hitze noch vor dem Glas gestoppt.
Durch diese Maßnahme bleibt das
Raumklima stets angenehm. Die WIGAMA
wird generell mit Motorantrieb geliefert.
 

 

 

Ein bewährtes System
Die Beschattungs-Anlagen
WIGAMA zeichnen sich durch
bewährte Technik und das paten-
tierte Gegenzug-Spannsystem aus.
Die Federspannung paßt sich so
beim Ein- und Ausfahren optimal
der Tuchgröße an.
Die Belastung für die Bespannung
wird sehr gering gehalten.
Ein klares Konzept für eine lange
Lebensdauer !
wigama

 

 

Details der WIGAMA
ausfall_wigama Alle sichtbaren Details des Gestells sind serien-
mäßig in weiß oder braun kunststoffbeschichtet.
Bolzen und Verbindungselemente sind aus rost-
freiem Edelstahl. Die Lauf- und Umlenkrollen haben
wartungsfreie Teflonbuchsen.
kasten_wigama Der WIGAMA-Markisen-Kasten ist aus stabilem
Aluminium gefertigt. Er schützt die Spannmechanik
sowie Motor und Markisentuch im eingefahrenen
Zustand vor Nässe und Verschmutzung. Der flache
Aufbau des Kastens ist außerdem platzsparend.

 

 

Spannsystem der WIGAMA
Umlenkbogen der WIGAMA mit Tuch-Umlenkrolle
für Beschattungen mit zusätzlichem senkrechten
Ausfall. Der kleine Umlenkradius ermöglicht einen
geringen Abstand zwischen der WIGAMA und
dem Wintergarten.
umlenk_wigama
Die eingebauten Torsionsfedern sorgen bei jeder
Ausfall-Länge für eine optimale Tuchspannung.
Die Tuchspannung steigt mit zunehmendem Ausfall
an. Eingefahren hat das Tuch nur die Vorspannung
auszuhalten.
welle_wigama

 

 

Befestigung der WIGAMA
fuss_wigama Serienmäßiger Befestigungshalter (97 mm) aus
stabilem Aluminium-Guß oder höhenverstellbare
Distanzhalterung (4 Typen mit variablen Verstell-
möglichkeiten, bei Bedarf auf Wunsch bis 400 mm).
Die Oberfläche ist in weiß oder braun beschichtet.
Befestigung mit rostfreien Edelstahl-Schrauben.
fuehrung_wigama Für maximale Stabilität bei gekoppelten WIGAMA-
Anlagen sorgt die Doppel-Führungsschiene aus
Aluminium.
Sie verhindert das Durchhängen bzw. die Ver-
windung der Bespannung und ermöglicht so auch
die Beschattung größerer Glasflächen.

 

 

Zubehör für die WIGAMA
Wir empfehlen zur optimalen
Steuerung der WIGAMA einen
gegen Aufpreis erhältlichen
Sonnen-Windwächter. Er über-
wacht elektronisch mit Windrad
und Fotozelle die Wetterlage.
Dies ist insbesondere in Ihrer
Abwesenheit sehr nützlich, da das
Klima im Wintergarten konstant
bleibt und Sturmschäden recht-
zeitig vermieden werden !
sowi_wigama

 

 

Technische Daten WIGAMA
  WIGAMA 1/1 WIGAMA 2/1
Felder / Motor 1 / 1 2 / 1
max. Breite 600 cm 1200 cm
max. Ausfall 600 cm 500 cm
Gestell weiß oder braun beschichtet serienmäßig serienmäßig
Stoffe aus der Gesamtkollektion serienmäßig serienmäßig
Stoffe aus der Sonderkollektion gegen Aufpreis gegen Aufpreis
Sonderfarben nach RAL-Karte gegen Aufpreis gegen Aufpreis
Distanzhalterungen höhenverstellbar gegen Aufpreis gegen Aufpreis
Sonnen-Windwächter mit Regensensor gegen Aufpreis gegen Aufpreis

 

Zurück Zurück